Begegnungen - D1-Jugend 2016/17

Datum | Zeit Wettbewerb Info
Sa, 29.10.16 | 14:15
FSV Hilbringen 1
:
FSV Hemmersdorf 1 
6:0
Im ersten Spiel der der Kreisliga Gruppe 3 mussten wir in Hilbringen ran. Nur zu Beginn des Spiel konnte unsere Mannschaft gegen Hilbringen mithalten. Die erste Chance im Spiel hatten wir nach ca. 20 Minuten, doch konnten wir diese nicht nutzen. Mit dem ersten Schuß auf unser Tor gelang Hilbringen die 1:0-Halbzeitführung.
Nach Wiederanpfiff konnte der Gastgeber sein spielerisch und auch kämpferisch besseres Spiel aufziehen und am Ende konnte man mit dem 6:0 noch zufrieden sein.
Unserer Mannschaft fehlte jegliche Einstellung zum Gegener und Spiel.
 
Sa, 12.11.16 | 15:15 
TuS Beaumarais 1
:
FSV Hemmersdorf 1
2:2 Zum Spiel

Tore: Felix Marion

 

In den ersten 15 Minuten des Spiels gelang unserer Mannschaft recht wenig. Wenig gewonnene Zweikämpfe und selten gute Spielzüge waren das Resultat. So gelang dem Gastgeber eine schnelle 2:0-Führung.

Nach einem Wechsel in der Abwehr kamen wir besser ins Spiel und konnten kurz vor dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer erzielen.

Im zweiten Abschnitt ging es jetzt hin und her. 10 Minuten vor Ende erzielten wir den 2:2-Ausgleich. Dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Folgende Kinder kamen zum Einsatz.

Marvin Göbel, Elia Trenz, Elias Merkel, Matteo Schütz, Felix Marion, Jonas Feil, Emre Avan, Max Bettinger, Jan-Luca Herrmann, William Herges und Maximilian Gleibe.

 

Sa, 19.11.16 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
SG SSV Überherrn 2
2:5 Zum Spiel

Tore: Eigentor, Elia Trenz

 

Im Spiel gegen Überherrn konnten nur wenige überzeugen. Zu schnell gingen immer wieder die Bälle verloren und Überherrn brauchte nur auf Fehler unserer Mannschaft zu warten. Man hatte zwar die erste Chance,

konnte diese aber nicht nutzen. Nach ca. 10 Minuten gelang den Gästen das 1:0. 4 Minuten

später musste man den zweiten Treffer hinnehmen. Nach einer Ecke gelang uns durch ein Eigentor der

1:2-Anschlusstreffer. Doch die Freude über das Tor hielt nicht lange und durch einen Doppelschlag in der 31. Minute gelang Überherrn die 1:4-Halbzeitführung.

Im zweiten Spielabschnitt gelang uns durch Elia Trenz nach schönen Alleingang das 2:4. Doch auch Überherrn gelang noch ein Treffer zum 2:5-Endstand.

 

Di, 07.03.17 | 17:30
FSV Saarwellingen 1
:
FSV Hemmersdorf 1
3:0 Zum Spiel
Sa, 18.03.17 | 15:15 
FV Diefflen 1
:
FSV Hemmersdorf 1
2:2 Zum Spiel

Tore: Jonas Feil, Felix Marion

 

Da wir gegen Diefflen nur noch 8 Kinder zur Verfügung hatten, musste unsere Mannschaft das ganze Spiel in Unterzahl auskommen. Zu Beginn spielten wir aus einer sicheren Abwehr die Bälle über die Außen nach vorne. So konnten wir uns doch die eine oder andere Möglichkeit erspielen. Einzig die Verwertung der Chancen war ohne Erfolg. Nach 20 Minuten bekam Diefflen eine Ecke und nutzte diese zur 1:0-Pausenführung.

Nach dem Wiederanpfiff gelang Felix Marion der 1:1-Ausgleich. Auch in der zweiten Halbzeit merkte man nicht das unsere Mannschaft in Unterzahl spielte. Immer wieder wurden gute Angriffe durchgeführt.

Aber Diefflen gelang trotzdem die 2:1-Führung. Unsere 8 zeigten eine tolle Einstellung an diesem Tag und Jonas Feil belohnte unsere Mannschaft mit dem 2:2. Pech hatte man kurz vor Schluß mit einem Lattenknaller. Auch Marvin Göbel im Tor war ein starker Rückhalt.

Zum Einsatz kamen: Marvin Göbel, Emre Avan, Elia Trenz, Joschua Summa, Matteo Schütz, Jonas Feil, Felix Marion,Willam Herges

 
Sa, 25.03.17 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
SG SC Reisbach
2:0 Zum Spiel

Tore: Felix Marion, Emre Avan

 

Gegen Reisbach war es zunächst kein gutes Spiel. Bedingt durch den starken Wind wurden die Bälle immer länger und fanden oft nicht den Mitspieler. Nach 10 Minuten hatte man sich besser darauf eingestellt und kam zu einigen Chancen. Nach 17 Minuten bekamen wir nach einem Foul im 16er einen Strafstoß zugesprochen den Felix Marion zur 1:0-Pausenführung nutzte.

In der 2. Hälfte verlief das Spiel zunächst ausgeglichen. Danach übernahm unsere Mannschaft wieder das Geschehen und konnte noch die eine oder andere Möglichkeit erspielen. Nur der Abschluß wollte nicht gelingen. So kam nach einem Konter Reisbach zu der großen Ausgleichschance, als ein Stürmer alleine auf Marvin Göbel zulief. Aber mit einer tollen Parade konnte unser Torwart den Ball halten. 3 Minuten vor dem Ende schloss Emre Avan einen schönen Angriff zum 2:0-Endstand ab.

 

Zum Einsatz kamen : Marvin Göbel, Elias Merkel, Elia Trenz, Joschua Summa, Jan-Luca Herrmann, Matteo Schütz, Jonas Feil, Felix Marion, Ben Radosavljevic, Emre Avan, William Herges.

 
Fr, 31.03.17 | 17:30
FSV Hemmersdorf 1
:
FSV Hilbringen 1
0:2 Zum Spiel
Sa, 08.04.17 | 16:00 
FSV Hemmersdorf 1
:
FSV Saarwellingen 1
1:2 Zum Spiel
Sa, 29.04.17 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
TuS Beaumarais 1
: Zum Spiel
Di, 02.05.17 | 18:00
FSV Hemmersdorf 1
:
JSG Schwalbach 3
: Zum Spiel
Sa, 06.05.17 | 15:15 
SG SSV Überherrn 2
:
FSV Hemmersdorf 1
: Zum Spiel
Sa, 13.05.17 | 15:15 
JSG Schwalbach 3
:
FSV Hemmersdorf 1
: Zum Spiel
Sa, 20.05.17 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
FV Diefflen 1
: Zum Spiel
Sa, 27.05.17 | 15:15 
SG SC Reisbach
:
FSV Hemmersdorf 1
: Zum Spiel

 

Abschlusstabelle der Quali-Gruppe 3:

Platz Mannschaften Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
SpVgg Merzig 1
5    5       0       0    28 : 3 25 15
2.
SG SF Bietzen-Harlingen 1
5 4 0 1 33 : 1 32 12
3.
FSV Hemmersdorf 1
5 3 0 2 15 : 21 -6 9
4.
FV Diefflen 1
5 2 0 3 9 : 19 -10 6
5.
DJK Dillingen 1
5 1 0 4 5 : 27 -22 3
6.
FC Beckingen
5 0 0 5 3 : 22 -19 0

 

Datum | Zeit Qualifikation Westsaar D9-Jugend - Quali-Gruppe 3 Info
Sa, 03.09.16 | 15:15 
SG SF Bietzen-Harlingen 1
:
FSV Hemmersdorf 1
9:0 Zum Spiel
Im ersten Qualispiel der Gruppe 3 musste man sich mit 9:0 geschlagen geben. Zu keiner Phase des Spiels konnte unsere Mannschaft dem Gegner Paroli bieten. Bietzen war uns läuferisch und spielerisch überlegen, und so konnte man am Ende noch froh sein, nicht zweistellig verloren zu haben.
Sa, 10.09.16 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
DJK Dillingen 1
6:1 Zum Spiel
Tore: Matteo Schütz, Emre Avan, Felix Marion 4x
 
Gegen den Gast aus Dillingen lief das Spiel von Beginn an in eine Richtung. Bis zur Halbzeit gelangen uns 3 schön erspielte Treffer durch Matteo Schütz, Felix Marion und Emre Avan.
Nach dem Seitenwechsel konnte Dillingen nach einer Unaufmerksamkeit unserer Mannschaft den Treffer zum 3:1 erzielen. Doch dann lief alles wieder in eine Richtung und Felix Marion erzielte noch 3 weitere Tore.
Bei besserer Chancenverwertung hätten wir das ein oder andere Tor mehr erzielen können.
Sa, 17.09.16 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
FV Diefflen 1
5:1 Zum Spiel
Tore: Felix Marion 2x, Emre Avan 2x, Jonas Feil
 
Im ersten Durchgang konnten wir durch gut vorgetragene Angriffe, die eine oder andere Chance erspielen.
Jeweils nach Hereingabe von Felix Marion erzielte Emre Avan 2 Tore. Dies war auch der Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit erzielten wir zunächst durch Felix Marion das 3:0, ehe Diefflen nach 45 Minuten auf 3:1
verkürzte. Dies sollte aber der einzige Treffer der Gäste an diesem Tag bleiben. Jonas Feil und Felix Marion erzielten die Treffer zum Endstand von 5:1.
Folgende Kinder kamen zum Einsatz;
Matteo Schütz, Elia Trenz, Elias Merkel, Jan-Luca Herrmann, Joshua Summa, Emre Avan, Felix Marion, Maurice Schneider, Jonas Feil, Ben und Kim Radosavljevic.
Sa, 24.09.16 | 14:00 
FC Beckingen
:
FSV Hemmersdorf 1
2:3 Zum Spiel

Tore: Felix Marion, Kim Radosavljevic, Emre Avan

 

In Beckingen gelangen uns in der ersten Viertelstunde 3 Tore durch Felix Marion, Kim Radosavljevic und Emre Avan. Trotz weiterer guter Chancen blieb es beim 3:0 zur Pause.

Im zweiten Spielabschnitt ließ unsere Mannschaft aber das Fußballspielen vermissen und Beckingen wurde immer besser.

Folglich mussten wir 2 Treffer hinnehmen. Doch jetzt konnte unsere Elf wenigstens mit Kampf dagegenhalten

und den knappen Sieg über die Zeit retten.

 

Folgende Kinder kamen zum Einsatz:

Matteo Schütz, Elias Merkel, Emre Avan, Kim Radoavljevic, Elia Trenz, Jonas Feil, Ben Utesch, Felix Marion, Jan-Luca Herrmann, Marvin Göbel, William Herges und Maurice Schneider.

Sa, 01.10.16 | 15:15 
FSV Hemmersdorf 1
:
SpVgg Merzig 1
1:8 Zum Spiel

Tor: William Herges 

In den ersten 20 Minuten erspielte sich unsere Mannschaft 3-4 gute Möglichkeiten. Nur konnte keine zur Führung genutzt werden. Mit dem ersten guten Angriff der Gästegelang diesen die Führung. Nur 1 Minute später musste unsere Elf das 2:0 hinnehmen. Doch kurz vor der Pause verkürzte William Herges auf 2:1, was auch der Halbzeitstand war.Direkt nach Wiederanpfiff hatte man die Chance zum 2:2, doch leider ging der Ball knapp über das Tor. Mit einem Doppelschlag gelang den Gästen die 1:4 Führung. Nun gelang auf unserer Seite, trotz aller Bemühungen nicht mehr recht viel, und Merzig erhöhte bis zum Spielende auf 8:1.  

Folgende Kinder kamen zum Einsatz:Matteo Schütz, Elias Merkel, Elia Trenz, Felix Marion, Jan-Luca Herrmann, Emre Avan,Kim und Ben Radosavljevic, Joshua Summa, Ben Utesch und William Herges.

      
LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj